Quellen


Informationsquelle: Klassische Stichproben

Telefonstichproben für Haushaltsbefragungen ziehen wir aus dem elektronischen Telefonbuch, Mobilfunkstichproben aus dem Universum der Mobilfunknummern.

Wir reichern nach Ihren Wünschen und nach befragungsspezifischer Sinnhaftigkeit durch zufällig erzeugte Nummern an. Unternehmensstichproben designen wir zusammen mit Ihnen nach Branchencodes, Unternehmensgröße und Region und ziehen sie aus der Hoppenstedtdatenbank oder besorgen sie von renommierten Anbietern, wie z.B. bisnode.

Informationsquelle: QR-Rekrutierung

Menschen teilen Ihre Meinung ungefragt mit der Umwelt. Wir helfen Ihnen diese Informationen zu erfassen, indem wir die Meinung Ihrer Kunden vor Ort mit Hilfe von QR-Codes in einem, von Ihnen beauftragten, Fragebogen online erfassen. Mit ihrem Mobilgerät (Smartphone, Tablet, Handy) scannen Ihre Kunden den QR-Code. Sie sehen den für ihr Gerät optimierten Fragebogen. Alle Eingaben werden anonym erfasst.

Ihre Kunden teilen ihre Meinung bei Ihnen vor Ort, oder später mit und bewerten je nach beauftragten Fragebogen verschiedene Parameter wie z.B. Freundlichkeit, Kompetenz, Geschwindigkeit des Services, Weiterempfehlung usw.. So erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit aktuelle und wertvolle Informationen über die Zufriedenheit Ihrer Kunden. Denn der Link zur Befragung ist als QR-Code nur vor Ort zu finden.

Mit diesem Verfahren ist sichergestellt, dass nur Personen bewerten, die tatsächlich vor Ort oder das Produkt tatsächlich in Händen halten oder die Dienstleistung tatsächlich in Anspruch nehmen.

Informationsquelle: Panel

Für Panelbefragungen kooperieren wir mit PAYBACK.

In über der Hälfte der deutschen Haushalte gibt es eine Paybackkarte. Damit verfügt Payback über die größte Auswahlgesamtheit für Panelisten in Deutschland. Panelteilnehmer werden nur aktiv rekrutiert, indem sie von der Paneladministration gebeten werden, sich zu beteiligen. Damit sind Verfälschungen durch Selbstrekrutierung ausgeschlossen.

Durch den regelmäßigen Gebrauch der Karte ist die Qualität der Stammdatenpflege auf ideale Weise gesichert. Wenn Sie an einer Panelbefragung Interesse haben, vergleichen Sie gerne unser Panelbook mit dem anderer Anbieters.

Informationsquelle: Vor Ort

Wollen Sie Konsumenten eines Supermarktes, Konzertbesucher, Messegäste oder Fahrgäste im Öffentlichen Personennahverkehr in späteren Telefongesprächen oder Online-Befragungen interviewen, rekrutiert unser Team diese Zielgruppen vor Ort.

Für diese Projekte setzen wir ausschließlich unsere langjährig erfahrenen, speziell geschulten und bewährten Rekruteure ein. Unsere Interviewer erfassen die vor Ort gesammelten Daten handschriftlich, per Mobiltelefon oder Notebook und übermitteln diese Daten über Funk oder Internet an unsere Bonner Zentrale, die sie auswertet und tabelliert. Bei diesen Vor-Ort-Projekten kümmern wir uns um alles. Wir übernehmen die Planung, zeichnen für die Logistik verantwortlich, statten die Interviewer mit Hard- und Software und adäquater Kleidung aus, organisieren den Datentransfer, bereiten die Daten auf und werten sie schließlich zentral aus.

Klassische Face-to-Face-Befragungen führen unsere Teams nicht durch. Wir beschränken uns auf eine räumlich und zeitlich eng begrenzte Datenaufnahme. Wenn Sie an einer klassischen Face-to-Face-Befragung interessiert sind, vermitteln wir Ihnen gern eines unserer F2F-Partnerunternehmen.