Methoden


Befragungsweg: Telefon

Alle telefonischen Befragungen führen wir mit unserem CATI-System (Computer Aided Telephone Interviewing) durch. Dabei erscheint der Fragebogen auf dem PC-Bildschirm des Interviewers, der die Fragen seinem Interviewpartner, mit dem er gleichzeitig über Headset telefoniert, vorliest und dessen Antworten in den Computer eingibt.

Wir verfügen über 170 Telefon-Arbeitsplätze in sieben Studios, verteilt auf drei Stockwerke unseres Bürohauses. Alle Arbeitsplätze sind vernetzt, alle Projekte werden von einem zentralen Rechner gesteuert. Mit Hilfe unserer Technik können wir unsere Interviewer weitestgehend von administrativen Tätigkeiten befreien. So können sich unsere Interviewer ganz auf das Interview konzentrieren. Supervisoren und Projektleiter können von ihren Computern aus jederzeit jedes Interview akustisch und visuell mitverfolgen.

CATI-Interviews eignen sich für fast alle Befragungsthemen, insbesondere für Untersuchungen von Kundenzufriedenheit und Marktpotenzialen. Soll die Wirkung von Werbeanzeigen oder Verpackungen getestet werden, kombinieren wir die telefonische Befragung mit einer Präsentation des Gegenstandes im Internet als Bestandteil des Interviews. Auch die dazu benötigte Internetseite erstellen und verwalten wir für Sie.

Befragungsweg: Online

Alle über das Internet erreichbaren Zielgruppen befragen wir online mit denselben automatisierten Fragebögen wie bei telefonischen Interviews.

Dabei berücksichtigen wir die Unterschiede zwischen den verschiedenen Endgeräten wie Notebooks, Smartphones oder Tablets („responsive Design“) und passen das Layout den Wünschen unserer Kunden an.

Ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet des Internets ist die optische Ergänzung von telefonischen Befragungen, wenn eine reine Onlinebefragung nicht gewünscht ist: Wenn Werbeanzeigen zu bewerten sind oder das Urteil zu alternativen Verpackungen gefragt ist, dient das Web als Medium zur Übermittlung der visuellen Information. Die Fragen stellen wir dann am Telefon.

Befragungsweg: 2 Ways -> Mix aus Telefon und Online

Bei diesem Produkt kombinieren wir die telefonischen Befragungen mit der Online Befragung.

Als Werkzeug setzen wir für Internetbefragungen dieselbe Software ein, die auch unsere Telefonbefragungen unterstützt: ODIN von NIPO. Durch die Verwendung einheitlicher Software für beide Befragungskanäle ist es möglich, das selbe Fragebogenprogramm sowohl für telefonische als auch für Online-Interviews zu verwenden.

Interviewpartner, die den Online-Fragebogen nicht vollständig durchlaufen haben, können wir anrufen und den Rest des Fragebogens am Telefon mit ihnen zusammen durchführen. Interviewpartner, die am Telefon abbrechen mussten, können den Rest selbstständig über das Internet absolvieren. Beides natürlich nur, wenn es methodisch sinnvoll ist und von uns entsprechend konfiguriert wurde. Online-Interviews können vom Befragten jederzeit unterbrochen werden - es genügt, den Browser zu schließen. Betritt der Befragte den Fragebogen erneut, gelangt er sofort zur richtigen Stelle.

Befragungsweg: Social Media

Wir befragen gerne Ihre Facebook Fans oder Twitter Follower. Durch diese Integration ist es zum Beispiel möglich, Fans auf Facebook Fan-Seiten einzuladen um an Umfragen teilzunehmen.

Ein Fan einer Seite ist eher bereit an einer Umfrage zu diesem Unternehmen teilzunehmen als wenn ein Befragter zu einer Befragung eingeladen wird und sich nicht mit der Marke verbunden fühlt.

Dabei findet die Umfrage direkt auf Facebook statt und wenn Sie wünschen können die Teilnehmer auch die Umfrage unter ihren Freunden teilen und andere zu dieser Befragung einladen.